Revolver

Fahndungsaufruf:


Kriminalliteratur des Verlages Krimythos steht im dringenden Verdacht, Leser hervorragend zu unterhalten. Daneben werden mitunter auch kriminologische Erkenntnisse und realistische Polizeiarbeit beschrieben. Autoren machen vor Spannung ebenso wenig Halt wie vor exakt recherchierten Fakten.

Wer kann Angaben zum Aufenthalt dieser gesuchten Kriminalerzählungen machen?

Hinweise, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden, bitte an verlag [at] krimythos [dot] de oder den nächsten Briefkasten (Krimythos • Eschersheimer Landstraße 508 • 60433 Frankfurt).

Sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung eines guten Manuskriptes führen, können mit der Veröffentlichung in Buchform belohnt werden.